happy hobo

Neuer Blick, neue Welt

Heute wird die Fortsetzung der Ausstellung "Wohnen in Würde", im Rahmen derer ich als happy hobo portraitiert bin, im Rathaus zu Karlsruhe eröffnet. Meine Wohnung ist immer noch im Herzen, im Personalausweis steht nachwievor "ohne festen Wohnsitz". Diesen holte ich mir neulich beim Amt meines letzten Wohnsitzes ab, sie hatten ihn noch. Die Krankenkasse hat mich auch wieder und sogar beim Jobcenter bin ich wieder gemeldet und habe schon Geld entgegengenommen.

Ich bin also wieder in der Matrix und es fühlt sich gut an. Weil ich mich gut fühle. Dafür spielt es keine Rolle, ob ich mit oder ohne Paß herumlaufe. Solange mich "die Matrix", das bürokratische System, das wir uns hier aufgebaut haben, noch in irgendeiner Weise triggert, ist es mein Problem und nicht das der Matrix. Vergebungsarbeit abgeschlossen, ich spiele das Spiel wieder mit. Und entsorgt sind diese Dokumente schnell wieder. Im Herzen bin ich immer Hobo, happy.

collage mit einem baum inn einem wald und einer lesenden dame am rechten bildrand it einem sternchen über dem kopf, links steht micky mouse mit neu! darüber, in der mitte geldscheine mit einem auge darin, darunter ein rotes herz, oben

#matrix#collagen | | #105
Zurück