happy hobo

Open 4 all

Ab nach Mumbai

Die open codes ist heute so gut wie ausgestorben. Klar, das schöne Wetter draußen. Bin mehr aus Routine hier, halte Ausschau nach Tischtennis-Buddies, schlürfe meinen Chocomacchiato, futtere Bananen und führe das ein oder andere Gespräch. Von Blanca, der Kuratorin, bekam ich das Okay, mir am letzten Tag der Ausstellung, also am 02.Juni, zwei Tischtennis-Schläger mitzunehmen. Die open codes wird jetzt nach Bilbao, Shanghai und Mumbai exportiert. Eigentlich sollten sie mich einfach mitverschiffen, als Teil der Ausstellung. Zuständig für´s analoge Coding, die Tomatenliebe im Ackerspace, Tischtennis- und Kicker-Fun und anregende Kommunikation & Vernetzung.

Oder an den See ?

Oder ich ziehe halt wieder an den See, wo ich die letzten 2 Herbstwochen verbrachte, bevor der Winter kam. Eine wunderbare Draußen-Zeit am Lagerfeuer. Gestern war ich dort, bei herrlichem Sonnenschein, auch kurz im Wasser. Es gab viel zu sehen, z.Bsp. eine ausgewachsene Ringelnatter. Und 2 schöne Schwäne, mit Nachkunft, sechs Kleinschwäne, voll süß.

auf einem gewässer mit sonnenglitzer schwimmen 2 schwäne mit ihren sechs jungen

Wie auch immer, es geht weiter, innen. Und ich bin offen für alles. Alle. Es geht, wie gehabt, vor allem um Begegnungen.

Zurück