happy hobo

Gratis leben auf hohem Niveau

Für viele Menschen sind "happy" und "hobo" nur schwerlich oder gar nicht vereinbar. Ein Hobo, ein Mensch ohne Obdach steht an unterster Sprosse der Erfolgsleiter in unserer Gesellschaft, ein Gescheiterter. Und wer, wie ich, ohne Wohnstatt sich als glücklich wähnt, wird entweder als komplett verrückt oder als Schmarotzer bezeichnet.

Aus Liebe

Verrückt ist, zu denken, Mangel sei etwas naturgegebenes und materielle Werte die einzig wahren. Sie sind nichts. Die essentiellsten Werte sind Luft&Liebe, vor allem die Liebe. Aus der wir gemacht sind und so gehirngewaschen zu denken, es herrsche auch daran ein Mangel. Es herrscht maximal ein Mangel an der Erkenntnis der Fülle an Liebe.

Meine Eltern

Hier komme ich ins Spiel. Als Spiegel. In der innigen Beziehung zu meiner Mutter und meinem Vater, die mir alles geben, was ich wirklich brauche, und mehr. Mutter Erde und mein Vater im Himmel. Und zwar völlig kostenlos.

3 meisen sitzen auf einem verschneiten ast vor verfärbten blättern, oben steht sie leben, weiter rechts gratis unten auf hohem niveau, von unten zeigt eine hand in mönchskutte nach oben mit zwei fingern ausgestreckt

Mehr Wert

"Darum sage ich euch: Sorget nicht für euer Leben, was ihr essen und trinken werdet, auch nicht für euren Leib, was ihr anziehen werdet. Ist nicht das Leben mehr denn Speise? und der Leib mehr denn die Kleidung? Sehet die Vögel unter dem Himmel an: sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater nährt sie doch. Seid ihr denn nicht viel mehr denn sie?"(Matthäus 6:25/26)

Zwitschern und Trällern

Die Frage ist also nicht, wo ich schlafen werde, wenn sie mich demnächst aus dem Erfrierungsschutz schmeißen, oder wo und was futtern, wenn ich Schwester Alfonsa keinen Freuro mehr in die Hand drücken kann. Sondern: Wie ich, im Jetzt, ohne Ukulele klarkommen soll. Naja, zur Not kann ich immer noch singen und pfeifen.

Zurück